Schlagwort-Archive: Interview

Podcast eines Fotoproduzenten Folge 30 – Interview mit dem FotoGraf und Blogger Ben Hammer

Ich habe bis­her jedes mei­ner 30 Interviews live und vor Ort geführt, wes­halb es eine zwangs­läu­fi­ge Coronavirus-​Pause gab, die mit die­sem Interview nun been­det ist.

Diesmal zu Gast ist Ben Hammer, der als Blogger gestar­tet ist und mitt­ler­wei­le als Fotograf, Veranstalter und Markenberater sein Geld ver­dient. Letztes Mal haben wir in sei­nem alten Podcast über mei­ne Stockfotografie gere­det, dies­mal kommt er bei mir zu Wort.

Ich habe Ben schon vor fünf Jahren ken­nen­ge­lernt und bin beein­druckt, wie vie­le Projekte, Ausstellungen und Veröffentlichungen er immer raus­haut.

Sein neus­tes Projekt ist der drit­te Bildband „Paradies“, der wie die ers­ten bei­den Teile via Crowdfunding finan­ziert wer­den soll. Wir spre­chen über sei­ne Empfehlungen und Erfahrungen aus die­sen Crowdfunding-​Projekten, über sei­nen Quereinstieg zur Fotografie über das Bloggen, über die Bedeutung des Alkohols in sei­ner Arbeit und was die Corona-​Pandemie für ihn ver­än­dert hat:

PORTFOLIO:

SHOWNOTES:

Webseite von Ben Hammer
Crowfunding-​Kampagne für Bens Bildband „Paradies„
Ben Hammers Podcast „Chips & Champagner“ bei Spotify
Instagram-​Account von Ben Hammer

Podcast eines Fotoproduzenten Folge 29 – Interview mit dem Photocase-​CEO Dittmar Frohmann

Es gibt ver­mut­lich nur sehr weni­ge Personen in der Stockfotografie-​Branche, die einen Einblick in so vie­le Bildagenturen und Firmen haben wie Dittmar Frohmann, aktu­ell CEO der Berliner Bildagentur Photocase.

CEO der Bildagentur Photocase: Dittmar Frohmann

Zuvor hat er unter ande­rem bei Fotolia, iStock, Getty Images, Image Source, EyeEm, 123rf und 500px gear­bei­tet. Ich rede mit Dittmar aus­führ­lich über sei­ne ver­schie­de­nen Stationen und sei­ne Ernennung als Geschäftsführer von Photocase. Außerdem erklärt er die damit ver­bun­de­nen Entscheidungen und gibt einen Ausblick auf die Zukunft der Bildagentur:

Direktlink zur Podcast-​Folge

Hier ist der RSS-​Feed zum Abonnieren.
Über iTunes könnt ihr hier den Podcast abon­nie­ren.
Der Podcast bei Spotify.

Wenn euch der Podcast gefal­len hat, freue ich mich immer über eine posi­ti­ve Bewertung bei iTunes oder ein Abonnement.

BEISPIELE aus dem Photocase-PORTFOLIO:

DramaQueen von Mr. Nico
Climate sys­tem chan­ge von mar­kuss­pi­ske
Schwein gehabt von Z2sam
Junge Frau auf Sessel neben Fernseher von AlexAlex
Treppenpodest von Osawa

SHOWNOTES:
Webseite der Agentur Photocase

Podcast eines Fotoproduzenten Folge 28 – Interview mit dem Composer Uli Staiger

Dieses Mal zu Gast ist Uli Staiger, der gelern­ter Fotograf ist, aber dar­über hin­aus schnell Photoshop und spä­ter 3D zu sei­nen belieb­ten Hilfsmitteln erko­ren hat, um damit sur­rea­lis­ti­sche Fotomontagen zu erstel­len.

Wir reden aus­führ­lich über sei­nen Werdegang, sei­ne Art der Photoshop-​Nutzung, die Vorteile des 3D-​Renderings, die Unterschiede zwi­schen frei­en Arbeiten und Aufträgen und eini­ges mehr:

Hier ist der RSS-​Feed zum Abonnieren.
Über iTunes könnt ihr hier den Podcast abon­nie­ren.
Der Podcast bei Spotify.

Portfolio:

Shownotes:

Webseite von Uli Staiger
Facebook-​Seite von Uli Staiger
Uli Staiger bei 500px
Uli Staiger bei Behance

Podcast eines Fotoproduzenten Folge 25 – Interview mit Stockproduzent Lev Dolgachov (Syda Productions)

Zur Jubiläumsfolge gibt es wie­der einen pro­mi­nen­ten Gast: Lev Dolgachov hat mehr als eine Million Bilder bei Fotolia bzw. Adobe Stock ver­kauft und damit als einer von drei Fotografen welt­weit das Diamant-​Ranking erreicht. Auch bei Shutterstock dürf­te er mit sei­nen knapp 300.000 Dateien (Fotos und Videos) zu den Top 30 gehö­ren.

Lev hat (nicht nur wegen mir) den wei­ten Weg aus Tallinn in Estland auf sich genom­men, um mit mir im Podcast über den Aufbau sei­ner Produktionsfirma Syda Productions und sei­ne Erfahrungen in den 14 Jahren sei­ner Zeit in der Stockfotografie-​Branche zu reden.

Bitte bewer­tet den Podcast bei iTunes, wenn euch die Folge gefal­len hat. Ihr könnt den Podcast auch abon­nie­ren, damit ihr kei­ne Folge ver­passt:

Hier ist der RSS-​Feed zum Abonnieren.
Über iTunes könnt ihr hier den Podcast abon­nie­ren.
Der Podcast bei Spotify.

Portfolio-​Beispiele von Syda Productions:

SHOWNOTES:
Portfolio von Syda Productions bei Adobe Stock
Facebook-​Seite von Syda Productions
Instagram-​Feed von Syda Productions

Podcast eines Fotoproduzenten Folge 23 – Interview mit Stockfotograf Ralf Cornesse (Contrastwerkstatt)

In der heu­ti­gen Folge unter­hal­te ich mich mit mei­nem Stockfotografie-​Kollegen Ralf Cornesse, den vie­le sicher unter sei­nem Künstlernamen „Contrastwerkstatt“ ken­nen, unter dem er inner­halb von elf Jahren mit sei­nen mehr als 40.000 Bildern den Rubin-​Status bei Fotolia bzw. Adobe Stock erreicht hat. Zusätzlich wid­met er sich der Werbefotografie.

Ralf Cornesse

Ich spre­che mit Ralf aus­gie­big über sei­ne Entwicklung vom Projektleiter zum Fotografen, die Unterschiede zwi­schen Werbefotografie und Stockfotografie, sei­nen Workflow und die gene­rel­le Entwicklung in den letz­ten Jahren.

Wenn euch die Folge gefal­len hat, bewer­tet bit­te den Podcast bei iTunes. Ihr könnt den Podcast auch abon­nie­ren, um kei­ne neue Folge zu ver­pas­sen!

Hier ist der RSS-​Feed zum Abonnieren.
Über iTunes könnt ihr hier den Podcast abon­nie­ren.
Der Podcast bei Spotify.

Beispielbilder aus dem Stock-​Portfolio von Ralf Cornesse:

SHOWNOTES:
Webseite von Ralf Cornesse
Portfolio von Ralf Cornesse bei Adobe Stock
Instagram-​Portfolio von Ralf Cornesse