Models gesucht

Für Fotoproduktionen suche ich stän­dig inter­es­san­te Gesichter. Menschen, die lachen kön­nen und Spaß am Leben haben.

Ich suche

• Frauen/Männer (jedes Alter)
• Paare
• Familien
• Senioren
• Kinder

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, bewer­ben Sie sich bit­te per Email.

Minderjährige benö­ti­gen das Einverständnis der Eltern, nach oben hin gibt es kei­ne Altersgrenze. Im Gegenteil, zur Zeit suche ich beson­ders Senioren.

Folgende Angaben sind für eine Bewerbung wichtig:

• Alter
• Wohnort (Bewerbungen aus dem Raum Köln sind vor­teil­haft)
• Größe (Körpergröße, Konfektionsgröße)
• Kontaktdaten (Telefon,…)
• Erfahrungen und Referenzen, falls vor­han­den
• aus­sa­ge­kräf­ti­ge Fotos (bit­te auch Fotos, auf denen Sie lachen)

Hier und hier eini­ge Tipps, die vor einer Bewerbung berück­sich­tigt wer­den soll­ten.

In der Regel fin­det vor jedem Fotoshooting ein Vorgespräch/Testshooting statt. Zu dem Vorgespräch und dem Shooting kann nach Absprache eine Begleitperson mit­ge­bracht wer­den.

Je nach Fotoproduktion bekom­men die Models von mir bear­bei­te­te Fotos auf DVD oder ich zah­le ein klei­nes Honorar.

In allen Fällen wird ein Model-Vertrag (Model Release) abge­schlos­sen. hier mein (eng­lisch­spra­chi­ger) Muster-Vertrag und des­sen deut­sche Übersetzung.

Wer mir vir­tu­ell über die Schulter schau­en will, um zu sehen, wie unge­fähr eine Fotosession bei mir abläuft, kann das in die­sem (schon etwas älte­ren) Youtube-Video tun.

Häufige Fragen von Models:

  • Nehmen sie auch Männer?
    Ja, ich arbei­te ger­ne mit Männern zusam­men, je älter, desto bes­ser. Die bes­ten Chancen haben Männer, die glaub­wür­dig Geschäftsleute ver­kör­pern könn­ten, das heißt zum Beispiel nicht zu lan­ge Haare, nicht zu mus­ku­lös etc.
  • Arbeiten sie auch mit min­der­jäh­ri­gen Models?
    Ja, aber die Voraussetzungen sind hoch. Zum einen müs­sen bei­de Erziehungsberechtigte ihr schrift­li­ches Einverständnis geben und den oben genann­ten Vertrag akzep­tie­ren. Das gilt auch, wenn z.B. die Eltern getrennt leben und trotz­dem bei­de Eltern das Sorgerecht haben. Außerdem lege ich Wert auf ein per­sön­li­ches Vorgespräch mit dem min­der­jäh­ri­gen Model in Begleitung von min­des­tens einem Elternteil. Der Wohnort soll­te dem­nach nicht zu weit von Köln ent­fernt lie­gen.
  • Ich woh­ne nicht in der Nähe von Köln. Ist das ein Problem?
    Jein. Ich kann kei­ne Anfahrt bezah­len, des­we­gen muss sich jedes Model selbst über­le­gen, ob es die Anfahrt nach Köln (Zeit/Geld) in Kauf nimmt. Außerdem haben die Personen deut­li­ch bes­se­re Chancen, mit denen ich ein Vorgespräch oder Testshooting machen kann, da ich eine Person „in natu­ra“ bes­ser beur­tei­len kann als auf Fotos. Wer weit weg wohnt, hat meist kein Interesse, vor­her nach Köln zu kom­men, wes­we­gen ich sel­te­ner mit Models arbei­te, die in gro­ßen Entfernungen woh­nen.
  • Wie groß müs­sen die Models sein?
    Die Größe eines Models ist bei mei­nen Fotoshootings egal. Nur wenn ich bei­spiels­wei­se Gruppenaufnahmen mache, muss ich dar­auf ach­ten, dass die Größenunterschiede nicht zu groß wer­den.
  • Was wird mit den fer­ti­gen Fotos gemacht?
    Die fer­ti­gen Fotos ver­kau­fe ich über ver­schie­de­ne Bildagenturen (z.B. Fotolia, Shutterstock, usw.) für redak­tio­nel­le und Werbezwecke. Eine dif­fa­mie­ren­de, por­no­gra­fi­sche oder ille­ga­le Verwendung wird von die­sen Bildagenturen aus­ge­schlos­sen.
  • Was für Kosten ent­ste­hen mir?
    Dem Model ent­ste­hen kei­ne Kosten für ein Fotoshooting bei mir. Die Anreise nach Köln muss das Model jedoch selbst über­neh­men.
  • Ich habe noch Fragen, die hier nicht beant­wor­tet wur­den…
    Wenn Deine Frage noch nicht beant­wor­tet wur­de, schi­cke mir bit­te eine Email.

Close