Top 10 der meistgesuchten Stockfoto-Keywords

Wer mit Stockfotografie Geld ver­die­nen will, soll­te wis­sen, wel­che Motive sich gut ver­kau­fen. Einige Bildagenturen ver­öf­fent­li­chen des­halb regel­mä­ßig ihre Listen mit den Begriffen, die Käufer am meis­ten suchen.

Von Shutterstock gibt es z.B. eine „Top 100“-Liste, die nach meh­re­ren Kriterien sor­tiert wer­den kann,aber auch Bildagenturen wie PantherMedia, ImagePoint oder Digitalstock haben sol­che Statistiken im Nutzerbereich.

Paar am StrandIch habe die Listen der meist­ge­nutz­ten Suchbegriffe von sie­ben ver­schie­de­nen Bildagenturen zusam­men­ge­fasst und die geball­te  „All-Time-Top 10“-Keyword-Liste erstellt:

  1. Familie
  2. Weihnachten
  3. Frau
  4. Menschen
  5. Business
  6. Auto
  7. Wasser
  8. Kinder
  9. Blumen
  10. Mann

Fairerweise muss ich anmer­ken, dass sich „Familie“ und „Weihnachten“ die Spitzenposition tei­len, aber da Weihnachten ein sai­so­nal benutz­ter Begriff ist, habe ich ihn auf Platz 2 ver­wie­sen.

Familie beim Frühstücken
Weitere belieb­te Begriffe (aus den Plätzen 11–30 ohne Sortierung) sind:

  • Erotik
  • Hintergrund
  • Medizin
  • Natur
  • Strand
  • Wellness
  • Büro
  • Arbeit
  • Frühling
  • Musik
  • Ostern
  • Computer
  • Massage
  • Baby
  • Sport
  • blau
  • alt
  • Akt
  • Fußball

Für die Reisefotografen sicher wis­sens­wert: Die meist­ge­such­ten deut­schen Städte sind:

  1. Berlin
  2. Hamburg
  3. München

Wie wür­de wohl ein Foto aus­se­hen, was ALLE der 10 belieb­tes­ten Suchbegriffe ver­eint? Eine Familie in Business-Kleidung im blu­men­de­ko­rier­ten Auto mit Weihnachtsbaum auf dem Dach im Teich ver­sin­kend?

Aber mal im Ernst: Obiges Foto ver­eint allein vier der zehn Begriffe (Frau, Mann, Menschen, Wasser) und drei wei­te­re aus den Top 30 (Strand, Natur, Wellness). Das zwei­te Foto ent­hält gleich die Hälfte der Top 10 (Familie, Kinder, Frau, Mann, Menschen). Es ist also mög­li­ch, vie­le der Begriffe zu einem Foto zu kom­bi­nie­ren.

Übrigens sind auch die Mehrzahl/Einzahl-Formen belieb­te Suchvarianten, also z.B. Kind, Frauen, Blume oder Männer. Die Suchbegriffe „Erotik/Akt“ tau­chen zwar bei den belieb­tes­ten Suchen immer weit vor­ne auf, ver­kau­fen sich aber eher sel­ten. Hier reicht es den Suchern oft, sich an den Suchtreffern zu erfreu­en.

Wie sieht Euer Foto aus, auf das die meis­ten der obi­gen Suchbegriffe zutref­fen wür­den?

9 Gedanken zu „Top 10 der meistgesuchten Stockfoto-Keywords“

  1. Familie auf Platz 1!
    Das fin­de ich ein gutes Zeichen 😉

    Danke Dir Robert für die Info.
    lg Karin

  2. Mich wun­dert es ein wenig das nicht „Sex“ oder ähn­li­ches auf­taucht.. das ist doch ein Evergreen der Keywords.

  3. Na ja, bei den Agenturen gibt es zum Thema „Sex“ auch wenig Bilder und wenn, dann nur harm­lo­se. Dazu kommt, dass „sex“ im eng­li­schen auch „Geschlecht“ bedeu­tet und man dann vie­le männlich/weiblich-Symbole bekommt. Aber ver­wand­te Wörter wie „Akt“ und „Erotik“ tau­chen ja auf.

  4. Hallo,

    Du schreib­st wirk­li­ch schö­ne Berichte, es berei­tet mir immer wie­der
    Freude dei­ne Artikel zu lesen. 

    Besonders das fun­dier­te Fachwissen berei­chert das Ganze unge­mein.

    Vielleicht hast du ja auch mal Lust mich zu ver­lin­ken.

    Viel Spaß wei­ter­hin und natür­li­ch wei­ter so… 🙂

  5. ich ver­su­che seit Wochen Bilder von mei­ner Digitalkammera bei Fotolain zu ver­kau­fen , aber jedes Bild wur­de nicht ange­nom­men .Da ich kein eng­li­sch kann und die andern Seiten nur mit eng­li­schen Sprache arbei­ten , obwohl wir in Deutschland deut­sch spre­chen ist eine Sauerrei .

  6. Da die meis­ten Bildagenturen nicht in Deutschland sit­zen, gibt es für sie kei­ne Notwendigkeit, die deut­sche Sprache zu unter­stüt­zen. Deutsche Agenturen wären zum Beispiel Panthermedia, Shotshop, Coverpicture, Zoonar, Pitopia, Bildunion, Digitalstock etc.

Kommentare sind geschlossen.