Die Liste der Bestseller: Welche Bilder verkaufen sich am meisten?

Welche Bilder ver­kau­fen sich am bes­ten? Früher war das ein gro­ßes dunk­les Loch und Stockfotografen hat­ten nur ihre eige­nen Verkäufe, um Rückschlüsse auf die Beliebtheit bestimm­ter Motive zu zie­hen.

Mittlerweile ist das anders. Viele Microstock-Bildagenturen bie­ten eine Übersicht der Bestseller oder zuletzt ver­kauf­ter Bilder.

Screenshot der Bestseller bei 123rf

Hier eine – unvoll­stän­di­ge, aber trotz­dem aus­rei­chen­de – Liste von Topsellern und ande­ren gut ver­käuf­li­chen Fotos.

  • Die meist­ver­kauf­tes­ten Bilder bei Dreamstime
  • Die belieb­tes­ten Bilder bei Shutterstock (auch die ande­ren Tabs beach­ten)
  • Die meis­ten Downloads in den letz­ten drei Monaten bei iStock­pho­to
  • Die All-Time-Bestseller bei Fotolia (auch die ande­ren Tabs beach­ten)
  • Am meis­ten run­ter­ge­la­den bei 123rf pro Monat
  • Die Top-Downloads bei Bigstock
  • Beliebteste Motive bei Colourbox (auch die ande­ren Tabs beach­ten)
  • Meistverkaufte Bilder bei Panthermedia in den letz­ten drei Monaten (Zufallsauswahl) (nur nach Login mög­li­ch)
  • Die meist­ver­kauf­tes­ten Motive bei Crestock (auch die ande­ren Tabs beach­ten)
  • Wonach suchen und was kau­fen die Kunden von Alamy? (nur nach Login mög­li­ch)
  • Die Top-Seller bei Photodune der letz­ten Woche und der letz­ten drei Monate
  • Populärste Bilder bei Cutcaster
  • Die Bestseller bei Scanstockphoto
  • Die belieb­tes­ten Fotos bei StockFresh
  • Die zuletzt ver­kauf­ten Bilder bei Zoonar
  • Die belieb­tes­ten Bilder von Pitopia

Bei eini­gen der Agenturen wie bei Shutterstock oder Fotolia besteht die Möglichkeit, die Bestseller ent­we­der nach bestimm­ten Zeiträumen wie Monat oder Woche zu fil­tern oder nur die Bestseller bestim­mer Medientypen wie Fotos, Illustrationen oder Videos anzu­zei­gen. Das habe ich oben in Klammern ver­merkt.

Interessant fin­de ich auch, dass sich die am meis­ten ver­kauf­ten Bilder pro Agentur sehr stark unter­schei­den, auch wenn der Bestand bei den Agenturen oft sehr ähn­li­ch ist, mit den Portfolios der übli­chen Verdächtigen Yuri Arcurs, Andres Rodriguez, Monkeybusiness, Kurhan, Wavebreakmedia, Ron Chapple und Pressmaster. Meine Empfehlung: Speichert euch die­sen Artikel in den Lesezeichen, um ab und zu dar­in schmö­kern zu kön­nen.

Was fällt Euch auf beim Durchstöbern der Bestseller-Listen?

8 Gedanken zu „Die Liste der Bestseller: Welche Bilder verkaufen sich am meisten?“

  1. Bei Fotolia ist viel­leicht auch zu bemer­ken, dass je nach Spracheinstellung (Landeinstellung) sich die Bestseller unter­schei­den. Deshalb ist es immer auch güns­tig mal ande­re Ländereinstellungen zu pos­ten. Man merkt damit auch, dass man in einem „glo­ba­len Markt“ ope­riert.

  2. @reka: Alamy könn­te man ja zu Macrostock-Agenturen zäh­len, ansons­ten ken­ne ich kei­ne Macrostockagenturen mit sol­chen Listen. Wenn Du wel­che weißt, kann­st Du sie mir ger­ne nen­nen.

  3. @ Robert : hat­test du nicht schon mal über sowas geschrie­ben gehabt ? Auch mit top­sel­ler von get­ty ? Oder habe ich sowas mal woan­ders gese­hen gehabt …hm ????????

  4. …es giebt n i c h t s b e s s e r e s fuer Anfaenger (auch wie ich ein ael­te­rer Jahrgang)
    A l l e s, aber auch A l l e s v om Kneschke zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.