Vier Mädchen auf einem Haufen beim Shooting

Beim letzten Model-Casting hatte ich wieder so eine Idee. Nachdem sich nacheinander eine Asiatin, eine Afrikanerin und eine Europäerin bei mir vorgestellt hatten, dachte ich mir, warum machste nicht mal wieder ein Gruppen-Shooting?

Vier Frauen halten ihre Daumen hoch

Bei der Kombination bot sich das wie von selbst an: Mit dieser Mädchengruppe hatte ich verschiedene Ethnien und die drei wichtigsten Haarfarben abgedeckt. Die Herausforderung war jedoch, die Model-Anweisungen zu geben. Während ich mit dem Auge am Sucher hing und die Models von links nach rechts durchging und ihre Posen und Mimik leicht korrigierte, veränderte sich oft bei der ersten schon was, wenn ich bei der letzten angelangt war. Aber hey, das ist der Preis für verkäufliche Fotos. Auch die Kleidung musste farblich abgestimmt werden, weshalb ich mich in diesem Fall oft für ein neutrales Schwarz/Weiß/Grau-Gemisch entschieden habe.

Vier lachende Frauen feiern

Aber wenn man schon vier Frauen im Studio hat, kann man auch mal bei Stilfragen um Rat fragen und außerdem konnte die Kleidung auch gut getauscht werden, wenn eine nichts Passendes dabei hatte, um das Outfit der anderen zu ergänzen. Ein kleiner Wermutstropfen war jedoch, dass am Ende zwei Kleidungsstücke fehlten.

Frauen trösten weinende Freundin

Bei den Motiven wollte ich diesmal auch einige „modernere“ Themen verbildlichen. Die Trennung von der Freundin per SMS (oder machen das jetzt alle nur noch über Facebook?) und soziale Netzwerke zum Beispiel.

Vier Frauen laden Fotos ins Internet

Sehr erfreulich finde ich, dass die Bilder bei drei Microstock-Agenturen noch am gleichen Tag, an dem sie freigeschaltet wurden, Verkäufe erzielen konnten. Da kann man glatt in die Luft springen vor Freude… 🙂

Gemeinsamer Sprung im Park

Geplant war übrigens auch eine Art gestaffeltes Shooting, bei dem die Models zeitversetzt kommen und gehen, damit ich auch Einzelfotos machen kann, aber das hat nicht so funktioniert wie gedacht. Trotzdem bin ich sehr zufrieden mit dem Shooting und bin mir sicher, dass ich mit einigen der Models noch mal arbeiten werde.

4 Gedanken zu „Vier Mädchen auf einem Haufen beim Shooting“

  1. Super Konzept. Würde mich nicht wundern wenn das echte Renner auf dem Stock Markt werden.

  2. wow, tolle Arbeit !!
    Wenn du deinen Artikel in dem Photoshop Magazin (auf der Seite http://photoshop-magazin.net/ ) veröffentlichen möchtest, sag Bescheid. Ich kann dir das ermöglichen. Die anderen müssen von deiner tollen Arbeit erfahren. Unbedingt!

  3. Hm,
    irgendwie nur Kopien von Kopien diese Kopien, oder?
    Wo bleibt die Kreativität eines recherchesicheren Fotoproduzenten?

    Erfrischend finde ich nur das dunkelhäutige Mädel, sehr tolle Ausstrahlung und strahlendes lächeln trotz Stockfoto-Wir-Stellen-Eine-Szene-Nach-Optik ;D

Kommentare sind geschlossen.