Ein herrliches Lachen

Ich habe es schon oft geschrieben, z.B. hier, hier und hier, aber ich sage es immer wieder: Ein schönes Lachen ist eins der wichtigsten Kriterien für ein gutes Model. Mein letztes Model hatte genau das Lachen, was Stockfotos sympathisch macht: Glaubwürdigkeit und schöne Zähne.


Leider hat das Model einen kleinen glitzernden Schmuckstein auf einem der Zähne, der bei kleinen Fotos eher wie ein „Fleck“ aussieht. Aber dafür gibt es ja Photoshop.

Rechtzeitig zum Winter und zur Weihnachtszeit gingen die Fotos Anfang Oktober mit Weihnachtsmütze, Geschenken und Pullover an die Bildagenturen. Ja, ich hinke hier manchmal etwas hinterher.



Wie gefallen Euch die Fotos?

3 Gedanken zu „Ein herrliches Lachen“

  1. Hi,

    grundsätzlich finde ich das Model und die Fotos sehr schön. Lediglich das erste Bild hat für mich zwei Mängel: Man sieht zu viel Zahnfleisch und die Falten am Auge auf der linken Seite fallen auch zu sehr auf.

  2. Alle Bilder lassen mich lächeln, Lachen ist ansteckend.
    Mir gefallen sie sehr gut und mich stören die kleinen Falten am Auge nicht, eher im Gegenteil. Ich mag nicht diese glattgebügelten PS-Gesichter. Natürlichkeit ist auch heute noch gefragt.
    lieben Gruß
    karin

  3. Klasse Bilder, sicher erfolgreich bei der Agentur!
    Das mit dem Zahnfleisch auf dem ersten Bild habe ich auch gedacht.
    Tolles Model mit einem phantastischen Lachen.

Kommentare sind geschlossen.