Schlagwort-Archive: Bonusprogramm

Adobe Stock ändert Bonus-​Programm und vergibt Creative Cloud kostenlos

In den letz­ten bei­den Jahren hat­te Adobe Stock für sei­ne Anbieter* ein Bonurprogramm ange­bo­ten, mit dem die Teilnehmer kos­ten­los ent­we­der ein Creative Cloud Foto-​Abo oder sogar die gan­ze Creative Cloud kos­ten­los bekom­men konn­ten.

Wer mehr als 300 Fotos pro Jahr auf Adobe Stock online gestellt hat­te (bei einer Annahmequote von über 50%), bekam das Foto-​Abo, wer mehr als 300 Video akzep­tiert bekom­men hat­te, bekam die kom­plet­te Creative Cloud.

Das Modell hat­te drei Nachteile: Die Anbieter brauch­ten sich um die Verkäuflichkeit ihrer Bilder kei­ne Gedanken zu machen, es zähl­te die rei­ne Masse. Außerdem war es für vie­le Anbieter schwie­rig, Videos zu pro­du­zie­ren und eini­ge Anbieter arbei­ten lie­ber mit Illustrator oder After Effects statt mit Photoshop.

Deshalb gibt es für 2020 fol­gen­de Änderung:

Aktive Anbieter erhal­ten von Adobe Stock kos­ten­los eines der fol­gen­den Jahres-​Abos, wenn sie mehr als 150 Bilder aus ihrem Portfolio im Jahr ver­kau­fen konn­ten: Creative Cloud Foto-​Abo (20 GB), Illustrator, InDesign, Première Pro oder After Effects.

Wer über 5000 Verkäufe im Jahr erzielt, erhält die kom­plet­te Creative Cloud (alle Apps) kos­ten­los für ein Jahr!

Als „akti­ver Anbieter“ zählt man, wenn man min­des­tens zwei Bilder im Jahr 2020 bei Adobe Stock online gestellt hat.

Jeder Video-​Download zählt so viel wie 8 nor­ma­le Downloads. Statt 5000 Bilder-​Downloads rei­chen also auch 625 Video-​Downloads (625 x 8 = 5.000) oder eine Mischung aus Video- und ande­ren Bild-​Downloads, z. B. 100 Video-​Downloads und 4.200 Foto-​Downloads.

Premium-​Inhalte, 3D-​Assets, Vorlagen und Animationsvorlagen oder sons­ti­ge zukünf­ti­ge Dateitypen sind von der Zählung aus­ge­schlos­sen.

ich fin­de die­se Änderung nach­voll­zieh­bar und fair, weil jetzt die Anbieter belohnt wer­den, die auch wirk­lich etwas ver­kau­fen.

Das Bonus-​Programm für 2020 wird dann im Januar 2021 aus­ge­wer­tet und die Gutschein-​Codes im Februar 2021 ver­teilt.

Wer noch kein Anbieter bei Adobe Stock ist, kann sich hier ein­fach kos­ten­los anmel­den*.

* Affiliate