Schlagwort-Archive: graue Haare

Fotosession mit zwei Senioren

Es begann mit einem Zufall. Unabhängig voneinander hatten sich diese beiden Models, jeweils um die 50 Jahre alt, bei mir beworben. Weil beide auch diese fotogenen grauen Haare haben, hatte ich die Idee, sie zusammen als „Senioren-Paar“ zu fotografieren. Bevor hier Stimmen laut werden, 50jährige seien noch keine Senioren: Ich weiß. Aber auf einem Foto kann eine 50jährige auch als fitte 60jährige durchgehen. Ich kann dem Zufall nur danken, denn eine solche Model-Kombination ist hundertmal schwieriger zu casten als – sagen wir – eine blonde 20jährige.

Festhalten im Park

Die Herbstfotos im Park sind mit dem 85mm-Objektv bei Blende 1.8 bis 2.0 entstanden.

Grinsende Seniorin

Das ist eins meiner Lieblingsbilder der Serie und ich vermute, dass es auch gut verkäuflich ist.

Ärztin schaut über ihre Brille

Schwieriger als erwartet war die Ausleuchtung der (hell)grauen Haare vor weißem Hintergrund. Da habe ich zugegebenermaßen bei der Vorbereitung nicht die nötige Sorgfalt walten lassen, sprich: Das Verhältnis von Motiv- und Hintergrundlicht nicht gut genug geregelt. Das kostete mich pro Bild immer etwas Zeit in Photoshop.

Seniorin baut hohen Turm

Hier habe ich die Kamera irgendwann wie ein Maschinengewehr ausgelöst und eine schöne Bildserie zum Thema „Turmbau“ erhalten. Mal sehen, vielleicht mache ich noch einen Videoclip daraus. Stop-Motion-Technik nennt sich das dann. Das wäre dann Stock-Footage auf Umwegen.

Altes Paar lacht im Park

Von den Paarfotos ist das mein Lieblingsbild der Serie. Für ein Stockfoto eine sehr klassische Aufteilung, die alleine wirkt, aber auch Platz für Text lässt, harmonisch Farben und ein echtes Lachen der Models. Die beiden sind aber auch wie Kindergartenkinder mit Zuckerschock durch den Park getollt. So macht das Arbeiten Spaß.

Wie findet ihr die Fotos?