Belegexemplare per Post

Ah, wie toll der Service einiger traditioneller Bildagenturen ist. Vor paar Tagen bekam ich wieder Post von einer meiner Bildagenturen. Im Umschlag steckten einige Zeitschriftenseiten mit Fotos von mir, welche die Agentur verkauft und die Belegexemplare gesammelt hat. Danke und weiter so.

Die Belegexemplare sind zum einen gut als Referenz, aber noch viel wichtiger ist, dass ich damit meinen Models immer eine Freude machen kann, vor allem, da die meisten keine Profimodels sind und deshalb nur wenige Fotos von sich veröffentlicht sehen.

An dieser Stelle ein kleiner Hinweis. Wer Fotos von mir irgendwo entdeckt, kann mich und meine Models mit einer kurzen Nachricht, vielleicht sogar mit Scan, Link oder (Handy)Foto glücklich machen. Vielen Dank schon mal.

3 Gedanken zu „Belegexemplare per Post“

  1. Hallo Elisabeth,

    ja, das ist in der Tat eine Ausnahme bei der Agentur, weil ich nett gefragt habe. Aber das zeigt auch, dass eine gute Agentur auf ihre Fotografen eingeht. Andere Agenturen wie z.B. BIldmaschine bieten aber ganz regulär den Service, die Belegexemplare, die sie erhalten einzuscannen und im Fotografenbereich dem Fotograf zum Download anzubieten.

Kommentare sind geschlossen.