Schlagwort-Archive: 3D Rendering

Neues Fotografie-​Start-​Up Lemon One wirbt mit gekauften Stock-​3D-​Renderings

Heute wur­de ich über die­sen Artikel in der ProfiFoto auf das Fotografie-​Start-​Up Lemon One auf­merk­sam, wel­ches Fotografen zu Dumpingpreisen ver­mit­telt.

Beim Blick auf deren Webseite kamen mir eini­ge Bilder jedoch bekannt vor.

Startseite von Lemon One

Schon das Aufmacherbild ist kein Foto, also auch kei­ne „pro­fes­sio­nel­le Fotografie“, wie sie im Text wer­ben, son­dern ein 3D-​Rendering des Stock-​Anbieters „Photographee.eu“, wel­ches zum Beispiel hier bei Adobe Stock erwor­ben wer­den kann.

Gleiches gilt für das ers­te Bild in deren „Bildergalerie“, wel­che unten dann wohl­weis­lich nur noch „Inspiration“ heißt:

Auch das „Bild“ ist ein 3D-​Rendering von Photographee.eu, sie­he das Original hier bei Shutterstock.

Das bedeu­tet für poten­ti­el­le Kunden von Lemon One zwei­er­lei: Sie wer­den dop­pelt ver­arscht. Zum einen, weil nicht alle gezeig­ten Beispielbilder von Fotografen auf­ge­nom­men wur­den, wel­che die Firma auch ver­mit­teln kann und zum ande­ren, weil 3D-​Renderings natür­lich eine Sauberkeit und Perfektion dar­stel­len kön­nen, die mit Fotos nur sehr schwer zu errei­chen ist. Deshalb ren­dert das Möbelhaus Ikea auch schon län­ger vie­le Inhalte sei­nes Katalogs digi­tal. Aber die ver­kau­fen Möbel, nicht die Fotos selbst.

Für mich ist das ein­deu­tig Kundentäuschung.

Update 26.7.2019:
Laut der Eigenaussage auf der Webseite von photographee.eu sind die hier gezeig­ten Bilder doch kei­ne 3D-​Renderings, son­dern tat­säch­lich Fotos. Das Problem von Lemon One, dass es nicht die eigene­nen sind, bleibt jedoch.

Podcast eines Fotoproduzenten Folge 10 – Interview mit Illustrator Alexander Limbach

In der zehn­ten Folge mei­nes „Podcast eines Fotoproduzenten“ rede ich mit einem Finanzberater. Na ja, das war Alexander Limbach zumin­dest frü­her mal, bevor er sich als Illustrator und 3D-​Grafiker ein neu­es Standbein auf­ge­baut und mitt­ler­wei­le über 14.000 Bilder bei Bildagenturen im Angebot hat.

Wir reden über sei­ne Zeit vor den Illustrationen und was ihm sein alter Job für Vorteile gebracht hat, über sei­ne Lernkurve sowie das lei­di­ge Thema Bilderklau und Abmahnungen:

Wenn euch die Folge gefal­len hat, bewer­tet bit­te den Podcast bei iTunes, Ihr könnt den Podcast auch abon­nie­ren, um kei­ne neue Folge zu ver­pas­sen!

Hier ist der RSS-​Feed zum Abonnieren.
Über iTunes könnt ihr hier den Podcast abon­nie­ren.

Hier ein Querschnitt der Arbeiten von Alexander Limbach:

Hare ears and eas­ter eggs with beech twigs on the bokeh back­ground. Eps 10 vec­tor file.

Stainless steel kni­fe, spoon and fork with pla­te on the white back­ground. Eps 10 vec­tor file.

Red paper star with fro­zen twigs, red bau­bles and snow­fall in the back. Eps 10 vec­tor file.

Colored tiles with micro­chip on the gray back­ground. Eps 10 vec­tor file.

Purple pin deck with white bow­ling pins and blue ball. Eps 10 vec­tor file.

A witch with magic fire and spi­rits in a hal­lo­ween forest.

Orange car­toon with a big ciga­ret­te, iso­la­ted on white.

Illustration, 3d ren­de­ring, nano­tec bot with dna in blood,

SHOWNOTES:
Webseite von Alexander Limbach
Portfolio von Alexander Limbach bei Shutterstock
Instagram-​Portfolio von Alexander Limbach
Keywordme-​Webseite

Podcast eines Fotoproduzenten Folge 02 – Interview mit 3D-​Artist Sebastian Kaulitzki

Ihr habt es gesagt, ich habe auf euch gehört: In der zwei­ten Folge mei­nes neu­en „Podcast eines Fotoproduzenten“ gibt es eine bes­se­re Soundqualität und vie­le span­nen­de Informationen von Sebastian Kaulitzki, einer der bes­ten und bekann­tes­ten 3D-​Artists, wel­cher sich auf medi­zi­nisch akku­ra­te 3D-​Renderings spe­zia­li­siert hat.

Sebastian belie­fert seit über 10 Jahren Bildagenturen und er ver­rät im Podcast, war­um ihn sein Job zum Hypochonder mach­te, wie er sein Team zusam­men­stellt und an wel­chen Projekten er sonst noch arbei­tet.

Ich freue mich über eine Bewertung und ver­gesst bit­te nicht, den Podcast zu abon­nie­ren!

Hier ist der RSS-​Feed zum Abonnieren.
Über iTunes könnt ihr hier den Podcast abon­nie­ren.

Hier noch die Bilder, wel­che wir im Podcast anspre­chen (Klicken für mehr Infos):

Nackenschmerzen – Der Look, mit dem er bekannt gewor­den ist

Medizinisch akku­ra­ter Fötus in der 15. Schwangerschaftswoche

Aktive Nervenzelle

SHOWNOTES:
Webseite von Sebastian Kaulitzki
Portfolio von Sebastian Kaulitzki bei Fotolia
Portfolio von Sebastian Kaulitzki bei der Science Photo Library

Euer Feedback

Ich freue mich auf euer Feedback, was Länge, Soundqualität usw. angeht. Falls ihr Vorschläge für wei­te­re Interviewpartner, Interviewfragen oder ähn­li­ches habt, könnt ihr mir die­se ger­ne per Mail schi­cken oder in die Kommentare schrei­ben.

Ich freue mich auch über eure Abonnements des Podcasts und Bewertungen.