24 Tipps und Quellen für Model-​Posen

Vor über zehn Jahren habe ich hier im Blog den Artikel mit „12 Tipps für Model-​Posen“ ver­öf­fent­licht, der immer noch einer der belieb­tes­ten Inhalte dar­stellt.

Deshalb wird es Zeit, zu schau­en, wel­che Links noch aktu­ell sind und wel­che ande­ren Quellen für foto­ge­ne Modelposen hin­zu gekom­men sind.

Beispiele aus dem „Model Posing Guide“ von Dirk Rosenberger

Bücher mit Model-​Posen

Neben den vie­len Gratis-​Inspirationen oben gibt es nun eini­ge Bücher, wel­che vie­le Posen gebün­delt zusam­men­fas­sen.

Letzte Aktualisierung am 29.03.2020 /​ Affiliate Links /​ Bilder von der Amazon Product Advertising API

3 Gedanken zu „24 Tipps und Quellen für Model-​Posen“

  1. Vielen Dank für den aktua­li­sier­ten Überblick.
    Gibt da irgend­wo Erklärungen zu der Wirkung der Posen, also die psy­cho­lo­gi­schen oder unter­be­wuss­ten Reaktionen, die beim Betrachter aus­ge­löst wer­den (sol­len)? Bzw. wel­che Posen sich für wel­che Zwecke eig­nen? Beispielsweise Posen, die abweh­rend oder ani­mie­rend wir­ken.
    Ich hat­te letz­tes Jahr eini­ge Portraitshootings für Wahl-​Medien. Frauen wie Männer haben da oft instink­tiv dazu geneigt ihren Kopf seit­lich zu nei­gen, was im pri­va­ten Bereich viel­leicht als gute Pose erscheint, kann im Business-​Bereich etwas unse­ri­ös wir­ken.
    Ich kann mir vor­stel­len, dass es da noch mehr „Fettnäpfchen“ gibt, die sich viel­leicht nicht so deut­lich auf den ers­ten Blick erschlie­ßen.

  2. Also mir kom­men die Personen in den Posing Büchern etwas ver­krampft vor. Nicht ganz so „Authentisch“ wie von den Agenturen immer ver­langt wird 😉

  3. Ich kann nicht glau­ben, dass ich erst gera­de dei­nen Blog gefun­den habe! Ausgezeichnete Liste 🙂 Mach bit­te wei­ter mit der guten Arbeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.