Podcast eines Fotoproduzenten Folge 21 – Interview mit dem Stockfotograf Jörg Stöber

Jörg ken­ne ich schon vie­le Jahre. Hauptberuflich ist er eigent­lich Programmierer, aber er hat sich neben­bei als Fotograf unter dem Namen „foto­ge­sto­eber“ ein beacht­li­ches Portfolio auf­ge­baut.

In sei­nem klei­nen Studio reden wir aus­führ­lich über sei­ne per­sön­li­che Entwicklung und die gene­rel­le des Stockmarktes, die Vorteile eines Programmierers als Stockfotograf und sei­nem Abschied aus der Exklusivität:

Den RSS‐Feed könnt ihr hier abon­nie­ren.
Bei iTunes ist der Podcast hier als Abonnement ver­füg­bar.
Der Podcast bei Spotify.

Hier eine Auswahl aus sei­nem Portfolio:

SHOWNOTES:
Webseite von foto­ge­sto­eber
Portfolio von foto­ge­sto­eber bei Adobe Stock
Contributors United Forum
Fotogestoeber Youtube‐Kanal
Finanz‐YouTube‐Kanal von Jörg Stöber

2 Gedanken zu „Podcast eines Fotoproduzenten Folge 21 – Interview mit dem Stockfotograf Jörg Stöber“

  1. Vielen Dank für die­ses umfang­rei­che, lehr­rei­che und kurz­wei­li­ge Interview. Ich konn­te sehr viel nach­voll­zie­hen von dem, was Jörg gesagt hat über sei­ne Erfahrungen mit der Stockfotografie. Ich bin bei wei­tem nicht so weit wie Ihr, und wer­de da auch nie hin­kom­men. Aber ich bin ganz zufrie­den mit mei­nem neben­bei Einkommen und ver­fol­ge die Entwicklung mit Fotolia, Adobe und dem Rest mit gros­sem Interesse. Und es wur­den sogar zwei Fragen beant­wor­tet die ich seit eini­ger Zeit habe.

  2. Tolles Interview. Okay ich bin in einem ande­ren Bereich tätig, ich bin Hochzeitsfotograf und es bringt mich trotz­dem wei­ter, aller Art der Fotografie zu ken­nen und im pri­va­tem das aus­zu­pro­bie­ren, was ich mit­ge­nom­men habe und mir gefällt. Danke für den Podcast. Schöne Grüße, Tony

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.