Die aktualisierte vierte Auflage meines Standardwerks „Stockfotografie“ ist erhältlich

Es ist end­lich soweit! Die mitt­ler­wei­le schon vier­te Auflage mei­nes Buches „Stockfotografie. Geld ver­die­nen mit eige­nen Fotos“* ist jetzt im Handel erhält­lich.

cover-buch-stockfotografie-vierte-auflageAls 2010 die Erstauflage des Buches ver­öf­fent­licht wur­de, war weder mir noch dem Verlag klar, dass das Buch so beliebt wer­den wür­de, dass es sich als Standardwerk zum Thema „Stockfotografie“ eta­blie­ren wür­de. Darauf bin ich stolz und des­we­gen ste­cke ich wei­ter­hin viel Arbeit und Energie in das Buch.

Niemand konn­te 2010 die Entwicklungen der Bilderbranche abse­hen, wes­halb wir 2011 die zwei­te und 2012 die drit­te Auflage her­aus­brach­ten, die zum einen inhalt­lich erwei­tert wur­den, Aktualisierungen berück­sich­tig­ten sowie Fehler aus­merz­ten.

Jetzt, vier Jahre nach der letz­ten Auflage, wur­de es Zeit für die erneu­te Überarbeitung. Einige Agenturen und Dienstleister sind ver­schwun­den, neue Firmen auf dem Markt erschie­nen und Lizenzmodelle, Preise und Anforderungen haben sich geän­dert.
Weitere Änderungen, die sich nach Druckschluss erge­ben, ver­su­che ich auf die­ser Seite ein­zu­pfle­gen. So bleibt die 4. Auflage mei­nes Werks stets aktu­ell.

Inhaltlich ist das Kapitel über „Mobile Stock“ hin­zu­ge­kom­men sowie Erweiterungen in eini­gen ande­ren Kapiteln, beim Einnahmen‐Report habe ich Durchschnittswerte gebil­det, weil ich nicht die Umsätze der ein­zel­nen Fotografen über Jahre hin­weg ver­fol­gen konn­te und denen die­se Transparenz zumu­ten woll­te. Die Interviews mit ande­ren Stockfotografen wur­den erwei­tert, um die Entwicklungen der letz­ten vier Jahre Revue pas­sie­ren zu las­sen.

Nach lan­gem Ringen mit dem Verlag haben wir uns auf einen Verkaufspreis von 34,99 Euro geei­nigt, weil die Alternative gewe­sen wäre, dass ich Informationen aus dem Buch hät­te strei­chen müs­sen.

Ihr bekommt vie­le Informationen und Hintergrundanalysen von mir gra­tis hier im Blog und auf mei­ner Facebook‐Seite, wer jedoch alle Informationen zur Stockfotografie gebün­delt und über­sicht­lich zum Einlesen und Nachschlagen parat haben will, der wird mit dem Buch sicher schnel­ler und gründ­li­cher infor­miert.

Wer die letz­te Auflage gekauft hat, braucht viel­leicht nicht unbe­dingt die neue vier­te Auflage, wer jedoch noch die Erstauflage (rotes Cover) oder die zwei­te Auflage (grü­nes Cover) besitzt und sich auf den neus­ten Stand brin­gen will, dem sei die neue vier­te Auflage ans Herz gelegt.

Hier könnt ihr ins Buch rein­se­hen* und es auch kau­fen.

* Affiliate‐Link (Ich bekom­me eine Provision beim Kauf, für euch ändert sich nichts)

Ein Gedanke zu „Die aktualisierte vierte Auflage meines Standardwerks „Stockfotografie“ ist erhältlich“

  1. Hallo Robert!
    Glückwunsch zu Deiner neu­en Auflage!
    Mir hat Dein Buch super­viel gehol­fen!
    Der Preis geht total in Ordnung für ein Fachbuch mit die­sen wert­vol­len Inhalten!
    Immer wei­ter so!
    Gruß
    Helmut

Kommentare sind geschlossen.