Stockfotografie-News 2009-10-02

Morgen ist Tag der Deutschen Einheit, heu­te ist Nachrichtentag im Blog. Los geht’s:

  • Die Distributionsplattform iSyn­di­ca ver­treibt jetzt nicht nur Fotos und Videos an Bildagenturen, son­dern auf Wunsch des Fotografen wahl­wei­se auch an Social Media-Webseiten wie Facebook, Twitter, Flickr, YouTube usw.
  • Getty Images ver­öf­fent­licht eine neue Ausgabe ihres Kundenmagazins CloseUp, auch online anzu­se­hen. Die aktu­el­len Bestseller fin­det ihr übri­gens auf Seite Drei.
  • Die Video/Bild-Agentur ClipDealer bie­tet nun die Option, bei Verkäufen Benachrichtigungsmails zu schi­cken.
  • Die Berliner Bildagentur Bildmaschine kürzt zum 01.01.2010 die Fotografenhonorare von 60% auf 50%. Dafür fällt die omi­nö­se „Auslagenpauschale“ von 5% weg.

Und nun los, ab ins Wochenende!

5 Gedanken zu „Stockfotografie-News 2009-10-02“

  1. Was mich bei gera­de Bildmaschine irri­tiert … das pdf mit den AGBs ist nicht ein­seh­bar … wie soll ich die denn dann lesen/akzeptieren … 😉

  2. Hab den Fehler gefun­den – bei der Anmeldung ist noch das fal­sche AGB-pdf ver­linkt, die haben die jetzt nach 2009/2010 getrennt.

  3. hal­lo leu­te,
    mich wür­den mal die video ver­käu­fe über clip­dea­ler inter­es­sie­ren.
    hat da einer schon mal was ver­kauft ?

    gruß hor­st

  4. hal­lo robert,
    dach­te ich mir fast, das da nicht viel läuft, die ein­zigs­ten die videos gut ver­kau­fen sind shut­ter­sto­ck und foto­lia.

    gruß

Kommentare sind geschlossen.