Schlagwort-Archive: Zusätzliche Kategorien

Kategorien in IPTC-Feldern für Fotolia eintragen

Gestern habe ich über den „Sinn von Kategorien in Bildagenturen“ geschrie­ben.

Dabei hat mir Martin Ruge, der Leiter der Microstock-Bildagentur Fotolia in Deutschland, noch einen Tipp ver­ra­ten.

Er zeigt, wie Fotos Kategorien schon in den IPTC-Feldern zuge­wie­sen wer­den kön­nen, damit das Hochladen bei Fotolia dann schnel­ler geht.

Dazu muss im IPTC-Feld „Zusätzliche Kategorien“ (Supplemental Categories) nur die Kategorie-ID der betref­fen­den Kategorie ein­ge­tra­gen wer­den. Mehrere Kategorien wer­den durch Komma getrennt. Da Fotolia so vie­le Kategorien anbie­tet, dass eine Auflistung 16 Seiten benö­tigt, habe ich mich ent­schie­den, die Kategorie-Liste mit den Kategorie-IDs hier als PDF-Download anzu­bie­ten. Das Eintragen kann z.B. mit Photoshop, IrfanView oder ande­ren Grafikprogrammen erfol­gen.

So könn­te beim Foto eines Geschäftsmanns bei­spiels­wei­se „3001001, 1010010“ im IPTC-Feld „Zusätzliche Kategorien ste­hen. 3001001 steht für „Mann“ in der „reprä­sen­ta­ti­ven Kategorie“, das „1010010“ steht für „Geschäftsmann“ in der kon­zep­tua­len Kategorie.