Schlagwort-Archive: Strafe

Kurzer Gedanke zu Musikdiebstahl und Fotoklau

Die letz­ten Tage war das Thema in allen Medien: Die US-Amerikanerin Jammie Thomas-Rasset wur­de von einem Gericht zur Zahlung von 1,9 Millionen US-Dollar für das ille­ga­le Anbieten von 24 Musik-MP3s ver­ur­teilt. Das macht knapp 80.000 US-Dollar pro Song!

Normalerweise kos­tet eine legal gekauf­te MP3 zwi­schen 1–2 Euro.

Wenn ein Microstock-Foto nun eben­falls 1–2 Euro kos­tet, besteht Hoffnung, dass Bilderdiebe künf­tig 80.000 Euro (mei­net­we­gen auch US-Dollar) Strafe zah­len müs­sen?

Zugegeben, die Songs wur­den nicht nur run­ter­ge­la­den, also ver­wen­det, son­dern zum Download auch ange­bo­ten, also die Möglichkeit gege­ben, sie zu ver­viel­fäl­ti­gen. Aber auch da gibt es genug Webseiten, die Fotos von Bildagenturen wie Shutterstock ille­gal gra­tis zum Runterladen anbie­ten.

Was meint ihr?