Schlagwort-Archive: Pressefreiheit

Verlosung: Zwei Fotobücher für die Pressefreiheit

Gestern bekam ich eine Mail von Mathias Wahler, dem Referent für Fundraising und Öffentlichkeitsarbeit des Vereins „Reporter ohne Grenzen„, der sich für meine bisher dreimalige Spendenaktion bedankte.

Außerdem bot Herr Wahler mir an, zwei Fotobücher im Blog zu verlosen, sozusagen als kleines Dankeschön an die Leser, die mitgeholfen haben, die Spendensumme zu erarbeiten.


Das erste Buch, was ich verlose, ist „Fotos für die Pressefreiheit 2012“ im Wert von 14 Euro.

Der zweite Bildband ist „100 Photos Of Martin Parr For Press Freedom“ im Wert von 12 Euro. Für Details zu den Büchern einfach auf den jeweiligen Link klicken.

Die Teilnahmebedingungen sind kurz und einfach:

Hinterlasst einen Kommentar unter diesem Artikel mit dem Satz “Ja, ich will das Buch ___ gewinnen”. (bei ___ eintragen, welches der beiden Bücher euch mehr interessiert).

Der Einsendeschluss ist Samstag, der 12. Januar 2013. Danach werde ich aus allen gültigen Blog-Kommentaren mittels dem Zufallsgenerator von random.org die beiden Gewinner ziehen und per Email informieren. Das bedeutet, ihr solltet auch eine gültige Emailadresse angeben, unter der ich euch erreichen kann.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schlösserstiftung verklagt Bildagentur wegen Fotonutzung

Am 3.7. gab es im Tagesspiegel einen Artikel über die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, welche vor allem die Bildagentur Ostkreuz verklagt, da diese Fotos von ihren Schlössern verkaufe. Für Agenturfotorafen ein Muss zum Lesen.

(Danke an Zoomfeed für den Link.)