Schlagwort-Archive: Österreich

Verlosung: 2x Tageskarte für Photo Convention in Österreich

Heute gibt es mal wieder was für die österreichischen Leser unter euch.

Vom 14. bis 18. Juli 2013 findet zum zweiten Mal die Photo Convention im Schloss Hof in 2294 Schlosshof statt.

Auf dem Veranstaltungsplan stehen so illustre Namen wie Calvin Hollywood, Jamari Lior, Martin Krolop, Gerry Frank, Frank Doorhof, Robert Pichler und einige andere.

Foto von Jamari Lior, eine der Vortragenden auf der Photo Convention 2013.

Aufgeteilt ist das Programm in die vier Bereiche

  • Fashion – People – Beauty – Hochzeit
  • Produkt – Architektur – Werbung
  • Training – Licht – Technik- Video DSLR
  • Post Production

In Zusammenarbeit mit dem Veranstalter verlose ich 2x eine Tageskarte für die Photo Convention 2013 im Wert von 200 bis 350 Euro, das bedeutet einen vollen Tag Kursprogramm bei einem Profi eurer Wahl.

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnehmen dürfen alle Leute, welche Fan meiner Facebook-Seite sind und einen Kommentar hinterlassen, für welchen Tag sie gerne die Tageskarte gewinnen wollen.
  • Teilnahmeschluss ist 16. Juni 2013.
  • Die Gewinner ermittle ich aus den gültigen Kommentaren mittels random.org.
  • Die Gewinner werden von mir per Email kontaktiert (achtet also darauf, dass eure Kommentar-Emailadresse gültig ist). Wer sich nicht innerhalb von vier Tagen zurück meldet, verliert seinen Anspruch.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Spaß euch.

Stockfotografie-Vortrag in Salzburg am Freitag

Wer meinen Vortrag auf der Photokina verpasst hat, kann das nachholen.

Am Freitag, den 12.10.2012 werde ich von 12:30 bis 13:30 Uhr bei den „ImageDays“ in Salzburg, Österreich meinen Vortrag halten.

Das Thema ist „Was macht ein gut verkäufliches Foto aus?“ und erläutert den Unterschied zwischen einem „guten“ und einem „gut verkäuflichen“ Fotos, geht auf die Gestaltungsregeln und die Kriterien für die Model- und Requisiten-Auswahl ein.

Im Anschluss können Fragen beantwortet werden.

Ich freue mich auf euren Besuch.

Bewerbungsstart für Germany’s Next Topmodel – 4. Staffel

Bei der dritten Staffel von Germany’s Next Topmodel haben sich über 18.000 Mädchen ab 16 Jahren beworben. Wie viele werden es diesmal? Die Bewerbungen für die vierte Staffel der Topmodel-Sendung können nun bis zum 10.12.2008 eingesendet werden. Mehr Informationen auf der Webseite von Heidi Klum.

Ein kleiner Hinweis an die angehenden Models: Bitte lest Euch die Teilnahmebedingungen und vor allem die Einverständniserklärung genau durch.

Da steht unter anderem:

„Mit meiner Unterschrift erkläre ich mich einverstanden mit der unentgeltlichen Anfertigung von Ton- und Bildaufnahmen anlässlich der Produktion der TV Serie Germany´s next Topmodel – by Heidi Klum. Gleichzeitig räume ich der […] Produktions GmbH und ProSieben […] an den angefertigten Ton- und/oder Bildaufnahmen […] unentgeltlich alle entstehenden oder bereits entstandenen urheberrechtlichen Nutzungs-, Leistungsschutz-, Persönlichkeits- oder sonstigen Rechte (z.B. Merchandising, Drucknebenrechte, Online-/Internetrechte). Dies gilt auch für die von mir mitgebrachten Bild- und Tonmaterialien.“ (Hervorhebung von mir)

Insbesondere der letzte Satz ist wichtig, wenn ihr für Eure Bewerbung Fotos einsendet, die ihr mit professionellen Fotografen gemacht habt. Falls ihr dort etwas unterschrieben habt, kann es gut sein, dass ihr nicht alle Rechte besitzt, die nötig sind, um der „Germany’s Next Topmodel“-Sendung die Rechte daran abzutreten.

Die Aufnahmen zur Sendung werden dann ungefähr von Mitte Januar bis Ende März 2009 stattfinden.

Übrigens präsentiert die Gewinnerin der ersten Staffel, Lena Gehrke, in Österreich die Sendung „Austria’s Next Topmodel“ und sucht ebenfalls Bewerberinnen.

Nachtrag 27.09.2008: Michael Kirchner vom Studio-Blog meldet, dass auch die Schweiz ihr Topmodel sucht, wieder mit Bruce Darnell.

Verwandte Themen:
Fototermin von Germany’s Next Topmodel
12 Tipps für Model-Posen
Germany’s Next Topmodel am 2. Oktober