Schlagwort-Archive: Alaska Stock Images

Stockfotografie-News 2009-11-20

Guten Morgen, ab geht’s in die nächs­te News-Runde. Was ist pas­siert im Bildermarkt?

  • Die Bildagentur Alaska Stock Images macht vor, wie die neu­en Medien genutzt wer­den kön­nen. Damit ist nicht mehr das Internet gemeint, son­dern Applications für das iPho­ne. Sie koope­rie­ren mit Alaska HDTV und bie­ten Fotos als Wallpaper für das Handy an.
  • Der Fotograf Joe McNally schreibt einen inspi­rie­ren­den Brief an einen jun­gen Fotografen, der für vie­le jun­ge Fotografen ste­hen könn­te.
  • Und wie­der etwas für die Bildkäufer unter Euch: Der iStock-Fotograf Sean Locke hat ein klei­nes Script geschrie­ben, mit dem Bildkäufer bequem die Suchbegriffe eines bei iStock­pho­to gekauf­ten Fotos abspei­chern kön­nen – abge­se­hen davon, dass jede Bildagentur die­se Informationen in den Metadaten las­sen soll­te.
  • Dreamstime beschränkt den Upload von neu­en Bildern auf 30 Bilder pro Tag. Auch wenn zu ver­mu­ten ist, dass dies nur vor­über­ge­hend ist, zeigt es doch, dass die Bildagenturen nicht mehr auf ein­zel­ne Fotografen ange­wie­sen sind.

Vergessene Neuigkeiten bit­te wie immer ein­fach in den Kommentaren erwäh­nen.