Das Beste aus dem Stockfotografie-Forum – September 2013

Im Stockfotografie-Forum neben­an hat sich wie­der eini­ges getan. Über 550 ange­mel­de­te Nutzer sor­gen für leb­haf­te Threads.

Deshalb hier ein kur­zer Überblick über die aktu­ells­ten und lesens­wer­ten Diskussionen:

Viel Spaß beim Lesen!

3 Gedanken zu „Das Beste aus dem Stockfotografie-Forum – September 2013“

  1. Danke für die Links.

    Der Stock Photo Manager ist ein sehr inter­es­san­tes Programm, was aller­dings nicht kom­plett kos­ten­los ist. Je mehr Bilder und Agenturen man belie­fert, umso mehr muss man auch bezah­len. In der frei­en Version kann man aber schon drei Agenturen mit 200 Bildern belie­fern. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob es 200 Bilder pro Agentur oder ins­ge­samt sind.

  2. Anzahl der Bilder und Anzahl der Agenturen wer­den unab­hän­gig von­ein­an­der betrach­tet. Man kann maxi­mal 200 Bilder ver­wal­ten und die­se zu allen drei Agenturen hoch­la­den, so dass man also theo­re­ti­sch 600 hoch­ge­la­de­ne Fotos hat.

Kommentare sind geschlossen.