25 kostenlose Wolkenfotos und Himmelbilder zur kommerziellen Nutzung

Heute gibt es wieder etwas gratis: Nach meinem Stockfotografie-Einkommen-Rechner, dem Fotolia-Ranking-Rechner und dem Modelhonorare-Ebook kommt heute ein besonderes Schmankerl:

In der Vergangenheit habe ich desöfteren hochauflösende Fotos von Wolken gemacht, um diese als Hintergrund, für Fotomontagen und so weiter zu benutzen. Da ich selbst gerne auf kostenlose Angebote im Internet zurückgreife und ab und zu etwas zurückgeben möchte, biete ich jetzt 25 Hi-Res Wolkenfotos gratis zum Download an.

Das Besondere daran: Alle Fotos dürfen sowohl privat als auch kommerziell genutzt werden. Es ist also kein Problem, die Fotos beispielsweise für Fotomontagen zu verwenden, die ihr über Bildagenturen verkaufen wollt oder sie für Werbezwecke zu benutzen. Wer möchte, kann gerne meinen Namen als Quelle nennen, aber das ist keine Bedingung. Ich freue mich auch über jeden Link auf die Downloadseite.

Das Kleingedruckte und alles weitere und natürlich den Downloadlink gibt es hier.

Ich überlege auch, die originalen RAW-Dateien anzubieten, falls daran Interesse besteht, bitte Bescheid geben.

19 Gedanken zu „25 kostenlose Wolkenfotos und Himmelbilder zur kommerziellen Nutzung“

  1. Danke Robert, leider bin ich schon bei Dropbox Kunde.
    Aber ein Link auf Deine Seite mache ich gerne.
    lieben Gruß
    Karin

  2. @Carina: Auf deiner Webseite scheint noch ein ganz alter (nicht mehr aktueller) Link zu meinem Blog zu sein. Auch die my.fotolia-Seite gibt es nicht mehr…

  3. Danke, Robert. Das ist eine feine Offerte! Ich habe eine ähnliche Sammlung, aber du hast einige wirklich sehr schöne und gut verwertbare Wolkenfotos, die ich gern meiner Sammlung an Ausgangsmaterial für Bildproduktionen hinzufüge. Ich denke, du solltest die Verwendung dahingehend einschränken, dass du den Weiterverkauf in der Ausgangsform untersagst. Sonst kannst du binnen Tagen die selben Bilder in irgendeiner BA unter anderem Namen finden.

  4. Hallo Robert,

    super! Würde mich auch über RAW freuen.
    Da ich wegen meines Kleinen – trotz schönem Wetter – nicht immer bei optimalem Wetter raus zum Fotografieren komme, wechsle ich immer wieder mal den Himmel in PS aus.

    Da würden deine „himmlischen“ Bilder gut passen, um mehr zur Auswahl zu haben.

  5. Hi Robert,

    Vielen Dank für die Clouds. Ich habe mir die Chance natürlich nicht entgehen lassen und mir diese in mein Archiv gelegt. Wolkenbilder gibt es nun wirklich wie Sand am Meer, jedoch finde ich, es gibt so viele wunderbare und surreale Zeichnungen in den Wolken, dass man davon nicht genug haben kann. Ich persönlich mag mehr die düsteren Gebilde am Himmel, da ich diese in meinen Post Apokalyptischen Montage gebrauchen kann.

    Have a nice sunday
    YorkBerlin

Kommentare sind geschlossen.