Dritte erweiterte Neuauflage meines Stockfotografie-Buchs kommt

Morgen, am 11. September ist es soweit! Rechtzeitig vor der Photokina erscheint die dritte, wieder erweiterte, überarbeitete und komplett aktualisierte Neuauflage meines Buchs „Stockfotografie – Geld verdienen mit eigenen Fotos„*.

Schon wieder? Ja.

Dank eurer vielen positiven Kommentare ist das Buch in den zweieinhalb Jahren seit der Erstveröffentlichung im Februar 2010 zum Standardwerk im Bereich der Bilderbranche geworden.

Damit das auch so bleibt, habe ich weiter daran gearbeitet, um einige Fehler auszubessern, viele Daten, Zahlen und Fakten auf den neusten Stand zu bringen (gar nicht so einfach in einer Branche, die alle paar Wochen die Richtung ändert) und basierend auf eurem Feedback auch noch mehr Informationen ins Buch aufzunehmen.

Hier einige Beispiele für neu dazu gekommene Bereiche:

  • Tipps zum Vorgehen bei Bilderklau
  • Typische Bildfehler wie Chromatische Abberation oder Moiré und ihre schnelle Entfernung oder Milderung
  • Hinweise für Verhandlungen mit Bildagenturen
  • Vorteile und Nachteile von Exklusivität bei Bildagenturen
  • Checkliste: Häufige Fehler bei hochgeladenen Bildern
  • Ausführliche Interviews mit vier guten Stockfotografen, in denen sie Einblick in ihre Arbeitsweisen geben und ihre Erfahrungen teilen
  • und vieles mehr…

Auch wenn wieder über 80 neue Seiten dazugekommen sind, könnt ihr das Buch wie gewohnt für 29,95 Euro kaufen.

Lohnt sich das Upgrade?

Wer das Buch immer noch nicht gekauft hat, kann jetzt endlich gedankenlos zugreifen, wenn er seine Fotos verkaufen will. Wer die Erstauflage mit dem roten Cover hat, dem empfehle ich ebenfalls einen Neukauf, wenn ihm das Buch bisher geholfen hat, denn im Vergleich zur ersten Auflage sind jetzt über 150 Seiten mehr dabei, das heißt über 35% neue Informationen. Außerdem haben sich so viele Daten geändert, dass einige Infos im ersten Buch schlicht veraltet sind.

Deshalb jetzt handeln: Sichere Dir die frische, aktuelle dritte Neuauflage des Buchs „Stockfotografie„*!

* Affiliate-Link

6 Gedanken zu „Dritte erweiterte Neuauflage meines Stockfotografie-Buchs kommt“

  1. Für Besitzer der ersten Auflage empfiehlst du den Kauf der dritten. Wie siehts denn für Besitzer der zweiten Auflage aus die zudem noch deinen Blog verfolgen?

    Eigentlich ne blöde Frage direkt an den Author, aber ich stell Sie einfach trotzdem mal 😉

  2. @Heiko: Gute Frage. Wenn Du das Buch regelmäßig als Nachschlagewerk o.ä. nutzt, ist die Neuauflage vielleicht auch sinnvoll, weil Du Zeit sparst und alle Informationen schön aktuell gehalten sind. Aber wenn Du die zweite Auflage schon hast, ist es nicht zwingend erforderlich. Ich werde aber für eine Weile keine Überarbeitung mehr machen, damit ich mich anderen Projekten widmen kann, die dritte Auflage wird also für mindestens zwei Jahre der „Stand der Dinge“ sein.

  3. Danke für deine ehrliche Antwort Robert. Ich denke ich werd mir die 3. Auflage trotzdem kaufen. Erstens weil du ja meintest erstmal gibt kein neues Update und zweitens, ich hab gesehn dass ich für meine 2. Auflage bei einem bekannten Anbieter noch 33% des Kaufpreises bekomme 🙂

  4. Wieso steht bei Amazon :

    Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
    Verkauf und Versand durch Amazon.de. Geschenkverpackung verfügbar

    Wird das auf Bestellung erst gedruckt? *fg*

  5. @Marco: Nein, bei der Erstlieferung bestellt Amazon immer nur einige Exemplare, welche durch die gesammelten Vorbestellungen jedoch schnell vergriffen sind. Bis die zweite Lieferung bei Amazon ist, vergehen eben 1-3 Wochen und danach merkt Amazon meist, dass sie mehr Bücher bestellen sollten… 🙂

  6. Hi Robert,
    Also ich hatte bereits die erste Auflage dieses Buches und werde mir die dritte nun auch bestellen. Es sind ja eine Menge neue und interessante Themen dazu gekommen. Obwohl ich hauptsächlich ein Portfolio aus gerenderten Bilder habe, möchte ich mich jedoch auf den laufenden halten was die Fotografie angeht. Vielleicht werde ich zukünftig, angeregt durch dein Buch, auch mehr in Richtung Stocks machen.

    Herzliche Grüße aus Berlin
    York

Kommentare sind geschlossen.