Vorstellung von und Interview mit Polylooks bei FotoTV

Die Webseite FotoTV stellt diese Woche ein kostenloses Video (14 Minuten lang) zur Verfügung, in dem die neue Microstock-Bildagentur der Deutschen Telekom, Polylooks, vorgestellt und interviewt wird.

Link: Polylooks

Viel Spaß beim Ansehen.

P.S. Wer das Video hier nicht sieht, sollte JavaScript aktivieren.

8 Gedanken zu „Vorstellung von und Interview mit Polylooks bei FotoTV“

  1. Ich find manches was die beiden Interviewten sagen ehrlich gesagt ziemlich schwammig.
    Vor allem der eine meint bei Motiven, man solle doch einfach das neue Handy von Hersteller x abfotografieren. Ich denke da würde man sofort ne Meldung von nem Rechtsanwalt bekommen oder?

  2. @Philipp: Nicht, wenn Du eine Erlaubnis vom Hersteller hast… 😉
    Bzw. kann es ja auch so fotografiert werden, dass die Marke nicht zu erkennen ist.

  3. Ich denke nicht, dass sich diese neue Agentur im Microstocksegment behaupten kann. Ich habe dort zwar auch Bilder hochgeladen, allerdings mache ich mir keine große Hoffnung. Aber warten wir es mal ab. Stelle aber fest, dass Polylooks noch zu wenig Werbung macht.

  4. @Robert (hoffe ich darf Robert sagen 😉 )

    Ich mein nur auf des Iphone etc. ist auf jedenfall Patent oder ein Geschmacksmuster angemeldet… da darf man des doch au ned fotografieren, wenn des Markenzeichen ned zu sehen ist oder?

  5. da sind wir mal wieder beim alten thema…es gibt leute die laden irgendwo 10 bildchen hoch und reden mit wie die großen….;)

    horst

  6. @Philipp: Ich kann Dir keine verbindlichen Rechtsauskünfte geben. Beim iphone wird es in der Tat schwierig. Im Zweifel hilft eine Anfrage beim Hersteller oder eine Recherche beim Deutschen Patent- und Markenamt.

    Lg, Robert

  7. @Horst – nicht böse sein, aber deine relativ sinnfreien Kommentare stören auf dieser tollen Website erheblich.

Kommentare sind geschlossen.