Details zur neuen Canon 5D Mark II

Hach, ich kann es kaum abwar­ten:

Die neue Canon 5D Mark II hat 21 Megapixel (natür­li­ch im Vollformat), zusam­men mit einem DIGIC IV Bildprozessor, einem ISO-Bereich von 50 bis 25600 und LiveView-Option mit 3-Inch-Bildschirm. Außerdem soll sie 3,9 Bilder pro Sekunde machen kön­nen und eine inte­grier­ten Staubreduzierung haben. Ach ja, HD-Filme (1.920 x 1.080) kann sie eben­falls auf­neh­men. Erhältlich ist sie ab November 2008.

Mehr Daten hier auf der offi­zi­el­len Canon-Webseite.

3 Gedanken zu „Details zur neuen Canon 5D Mark II“

  1. Tja die Innovationskraft der Fa.Canon ist beein­dru­ckend. Unabhängig für wel­che Marke und Modell man sich ent­schei­det, wich­ti­ger ist aber die eige­nen Bedürfnisse zu ken­nen und sich nicht von den kurz­le­bi­gen Produktion und Neuigkeiten blen­den zu las­sen. Die Zeiten, wo man mit sei­ner A-1 oder F-1 über Jahre ein neu­es Produkt in den Händen gehal­ten hat, blei­ben heu­te noch eini­ge Monate.
    Im Juni 09 hat­te ich mir eine 5DMark2 bestellt. Nach 6 Wochen habe ich die Bestellung wie­der annu­liert, da das Produkt zu einem ver­nünf­ti­gen Preis nicht erhält­li­ch war und immer noch ist.
    Und nun die 7D, ich bin gespannt, ob die 7D über­haupt lie­fer­bar sein wird, wenn die 5DMark2 auch schon rie­si­ge Rückstände auf­weist. Hoffen wir, dass wenigs­tens mit Firmwareupdates die Kamera mit den Entwicklungssprüngen eini­ger­mas­sen mit­hal­ten kann.
    Markus

Kommentare sind geschlossen.